Sign Painting - Vortrag mit Q&A  

Sonntag, 3.5.2020 von 16.00 Uhr - 17.30 Uhr
16€

 

Sign Painting, oder zu Deutsch Schildermalerei, ist ein altes Handwerk, was in Deutschland leider so gut wie verloren ging.
Möchte man sich damit intensiver auseinandersetzen, merkt man schnell, dass es nicht so leicht ist, deutschsprachige Infos dazu zu finden.

Ich beschäftige mich schon seit 3 Jahren damit und sauge alles auf, was ich dazu finden kann. Ich war auf zwei großen Sign Painting Festivals in London und Porto und habe Workshops bei Sign Paintern wie Mike Meyer, Ged Palmer und Jakob Engberg besucht.

In diesem einstündigen Vortrag/Austausch gebe ich euch eine kleine Einführung in das Handwerk des Sign Paintings und gebe euch unter anderem Antworten auf Fragen wie: 

Welche Pinsel werden verwendet?
Welche Farben?
Wo kann ich das herbekommen?
Welche Schriften werden hauptsächlich genutzt?
Was hat Sign Painting mit Handlettering und Kalligrafie zu tun?  

Ich möchte euch hiermit den Zugang zum Sign Painting etwas erleichtern. Ich weiß noch gut, wie ich am Anfang völlig planlos im Internet umhergeirrt bin und nicht wusste wo ich Infos herbekomme.  Zum Schluss eröffne ich auch gerne eine Fragerunde, in der ihr mich mit Fragen löchern könnt. Bringt also gerne eure Fragen und etwas zum Notieren mit.

Das Ganze findet über die Online-Plattform „Zoom“ statt. Ladet euch die App am besten schon vorher runter. Läuft auf dem Handy, Tablet oder Rechner.


Freu’ mich auf euch!
Franziska   

Anmeldung:
1. Anmeldung per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Instagram: @franziska.jilg
2. Ihr bekommt eine Rechnung zugesandt.  
3. Sobald die Zahlung eingegangen ist, bekommt ihr die Zugangsdaten

 

 

Kleiner Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit dem Besuchen meiner Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.